20. Tag

Ein Tag der Ruhe und des Erholens. Stadtrundgang in Adria. Markttag.

Der Canal Bianco ist das Gewässer des Ortes. Sehr Fischreich. In Adria mit einem breiten und schiffbaren, und einem schmalen Anteil. er wurde künstlich gebaut, vertieft, und seit der Antike unterschiedlich benannt und mit Wasser versorgt. Letzte Baumaßnahmen in den ersten Jahrzehnten des 20 JH. Heute kommt das Wasser aus den Alpen, vom Tartaro. Verbindungen zum Po und zum Wasser der Etsch, die oberhalb des Po Delta in die Adria mündet sind sicher. Er ist insgesamt 135 km lang. BiSi

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.